So geht Modellbahn in Italien: Modulanlage Spur H0 Modellbau-Club Tartaruga aus Rom von Pennula

Veröffentlicht am 25. September 2020
So geht Modellbahn in Italien: Modulanlage Spur H0 Modellbau-Club Tartaruga aus Rom von Pennula

Die Gruppo Fermodellistico Tartaruga präsentiert eine Modellanlage im italienischen Stil der Epoche IV, so dass neben einigen wenigen Dampflokomotiven auch Schnellzüge, wie etwa die „Elettro Treno Rapido“ (ETR), aber auch Hochgeschwindigkeitszüge, wie der „Frecciarossa“, also der italienische ICE, zum Einsatz kommen können.


Eisenbahn und Züge in Italien: Eine wunderschöne Spur H0 Modelleisenbahn-Anlage

Veröffentlicht am 5. April 2020
Eisenbahn und Züge in Italien: Eine wunderschöne Spur H0 Modelleisenbahn-Anlage

Wie baut man eine Modellbahn in Spur H0, wenn man nur wenig Platz hat? Carlo Viganò hat dieses Problem mit seiner traumhaften Spur H0 Anlage gelöst. Er entschloß sich, seine Anlage in zwei Ebenen zu bauen, d.h. mit je zwei Hauptstrecken (Stromkreisen). Sein Wunsch war eine zweigleisige Hauptstrecke für den internationalen Zugverkehr und eine eingleisige Strecke für den Güterverkehr. Seine Traumanlage benötigt gerade einmal eine Fläche von nur 3,5 x 1,5 Metern.


Kurzportrait

Pennula präsentiert Videos von Eisenbahn-Anlagen aus ganz Europa. Modellanlagen mit Dampfloks, Lokomotiven und Waggons von Märklin, Piko, Fleischmann, Trix, Arnold, Minitrix, BRAWA, Liliput, KATO, Lima, Hobbytrain, Rivarossi, Tillig oder ESU in allen Spurweiten und Nenngrößen sind als Video-Dokumentation verfügbar.